Internationale Freiwilligendienste (IFD)

Ein internationaler Freiwilligendienst bietet engagierten Menschen die Möglichkeit, abseits von touristischen Pfaden vielfältige Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Freiwillige lernen durch die gemeinnützige Mitarbeit in ökologischen, sozialen oder kulturellen Projekten nicht nur ein anderes Land und seine Menschen kennen, sondern erwerben auch Kompetenzen, die ihr zukünftiges berufliches, soziales und persönliches Leben positiv beeinflussen können.

Im Unterschied zu z.B. Auslandspraktika oder Schüleraustausch sind internationale Freiwilligendienste keine berufs- oder ausbildungsbezogenen Programme. Sie können allerdings viel bewegen und bewirken: bei den Mitmenschen am Einsatzort, bei den Freiwilligen selbst und in der Heimatgesellschaft, in die sie zurückkehren.

Internationale Freiwilligendienste geben häufig auch erste Anregungen für ein späteres berufliches Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit.
Internationale Freiwilligendienste werden von staatlichen und nichtstaatlichen Entsendeorganisationen angeboten. Die Freiwilligen engagieren sich für eine begrenzte Zeit bei einer Einsatzstelle, in einem Projekt oder Programm im Ausland und werden dabei betreut und pädagogisch
begleitet.

In der Regel wird von einer nicht erwerbsoder ausbildungsorientierten Vollzeittätigkeit ausgegangen. Häufig wird den Teilnehmenden die Verpflegung und Unterkunft gestellt, sie erhalten ein Taschengeld und ihre soziale Absicherung ist für die Dauer des Auslandsaufenthalts gewährleistet.

Im Unterschied zur Entsendung von Fachkräften in der Entwicklungszusammenarbeit wird hier in den meisten Fällen keine abgeschlossene Berufsausbildung oder Berufserfahrung vorausgesetzt. Im Vordergrund steht vielmehr die Motivation für ein soziales Engagement im Ausland.

Freiwillige können sich weltweit engagieren. Die Projektangebote sind vielfältig: Freiwillige setzen sich in ihren Gastländern gemeinsam mit den Partnerorganisationen für Frieden und Menschenrechte, für Gesundheit, Kultur und Bildung, für soziale Gerechtigkeit, Integration oder den Schutz der Natur ein. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Stärkung von Demokratie, Menschenrechten und weltweiter Solidarität.



Mehr Information

Übersicht über Internationale Freiwilligendienste

 

www.missionarin-auf-zeit.de

www.ageh.de

www.entwicklungsdienst.de
(inkl. Stellenmarkt) 

www.weltfreiwilligendienst.de

www.jev-online.de

www.eirene.org

www.freiwilliges-jahr.de

www.grenzenlos.org

www.ijab.de